Logo vom Startorante

Aktuelles vom Startorante

 

2017

Liebe Gäste,

wir haben unsere Speisekarte überarbeitet. Hier finden Sie die neue Karte - Download.

Ihr Team vom Startorante

 

 

 

 

Neue Cateringmappe

Wir haben unsere Bankett- und Cateringmappe nach Ihren Wünschen überarbeitet. Diese finden Sie auch immer auf der Seite Catering. Schauen Sie doch einmal rein.

 

 

 

Dezember

Unsere Auszubildenden haben in diesem Jahr wunderschöne Pfefferkuchenhäuser gebacken!

Eines dieser Kunstwerke können Sie hier bewundern!

Pfefferkuchen von unseren Azubis gebacken

Pfefferkuchenhaus

Pfefferkuchenhaus


Tag der Gesundheitsprävention für Jugendliche

FAPRIK feiert: Fünf Jahre Ausbildungsrestaurant Startorante
mit vielen Aktionen rund um die Gesundheit

Das Ausbildungsrestaurant Startorante der gemeinnützigen FaPrik feierte am Freitag, den
27. September, sein fünfjähriges Bestehen. Eingeladen waren Frankfurter Schulen und Bildungsträger mit ihren Jugendlichen. Mit vielen Mitmachaktionen machten wir auf das Thema Gesundheit und gesunde Ernährung aufmerksam, zum Beispiel mit einem Gastro-Quiz oder dem Rauschbrillenparcours des Vereins Arbeit und Erziehungshilfe. Mit dabei auch die Hessische Agentur für Gesundheitserziehung, die eine Fotosimulation anbot, in der die Jugendlichen sehen konnten, wie Rauchen oder der Besuch des Sonnenstudios auf den Alterungsprozess und das eigene Aussehen wirken.

Auch das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt war mit dabei und präsentierte seinen Zauberkoffer zur Handhygiene und viele weitere Informationen.

Eine Ausstellung des Energiereferates der Stadt klärte über klimafreundliches Essen auf und machte die langfristigen Auswirkungen des CO2-Verbrauches deutlich.

Kreativ wurde es bei Künstler Frank Reinecke, der in seinem Atelier Figuren aus Pappmachee herstellte und zum Mitwerken einludt.

Künstlerisch begleitet wurde die Veranstaltung von der Theatergruppe „Ensemble Kroft“ mit ihrem Stück „Les crepes“.

Und viele weitere Überraschungen warteten auf unsere Gäste!

 

14. Mai 2009 - Viel Lob fürs Startorante

Erfolgreiche Einweihung des Ausbildungsrestaurants mit vielen Gästen

Nicht nur die Jugendlichen, die FaPrik-Mitarbeiterinnen und Geschäftsführerin Maud Beeskow strahlten bei der Einweihung des Ausbildungsrestaurants, auch die geladenen Gäste waren begeistert vom Ambiente des neuen Projekts.

Die Sponsorenvertreter, darunter Tilman Wittershagen, Mitglied der Geschäftsleitung der Deutschen Bank AG sowie Werner Göbl, Vorstandsmitglied der Flughafen-Stiftung ProRegion, zeigten sich hoch erfreut über die Fortschritte des Projekts. „Wir spüren ganz deutlich, dass unsere Unterstützung hier gut angelegt ist“,  waren sich beide in ihren Ansprachen einig. „Das ist toll!“

Auch Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld lobte das Startorante und das unermüdliche Engagement der FaPrik im Bereich der Berufsqualifizierung für junge Frauen. Insbesondere Frauen bedürften heute immer noch der besonderen Unterstützung auf dem Arbeitsmarkt, so Birkenfeld. Das Startorante sei ein wichtiger Baustein, um den Einstieg ins Berufsleben erfolgreich zu meistern.

Lob gab es auch für das anschließende warme und kalte Buffet, dass die Auszubildenden unter Anleitung von Köchin Monika Vohs zubereitet hatten. Rund 50 Gäste fanden im neu eingeweihten Restaurant oder auf der Außenterrasse ihren Platz, darunter Vertreter der Kooperationspartner, des Jugend- und Sozialamtes, des Stadtplanungsamtes sowie der Presse.

Bilder der Einweihungsfeier

Ein Teil der Auszubildenden mit Ihrer Ausbilderin und Sozialpädagogin   Gäste bei der Einweihungsfeier Gäste bei der Einweihungsfeier

Gäste bei der Einweihungsfeier Gäste bei der Einweihungsfeier Gäste bei der Eröffnung

Rede von Herrn Tilmann Wittershagen - Deutsche Bank - anlässlich der Eröffnung.

 

Pressestimmen zur Einweihung:
Frankfurter Rundschau
Frankfurter Neue Presse
Evangelischer Pressedienst

Zur Einweihung wurde vom Projekt Start I die Zeitschrift - Startorante NEWS - entwickelt.

Hier bekommen Sie die Zeitschrift zum Download.

 

Seit Ende April 2009

Endlich ist es soweit und wir können die Sommersaison auf unserer neugestalteten Terrasse beginnen. Gerne laden wir Sie ein, sich auch im Freien sitzend von unserer Küche verwöhnen zu lassen.

Nachher

Sonnenterrasse am Startorante

Kaum zu glauben, dass es noch vor einem Jahr so aussah.

Vorher

Eingangsbereich vor dem Umbau Ein Blick in unsere Räume vor dem Umbau